JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Allgemeines

Warum Gemeinschaftsschule?

Die Landesregierung versteht Bildungspolitik als einen Prozess, der von unten wächst. Dies gilt auch und in besonderem Maße für die Einführung der Gemeinschaftsschule. Es ist uns Ansporn und Verpflichtung, beste Bildungschancen für alle zu schaffen. Kinder und Jugendliche zu fördern, ihre Verschiedenheit als Wert anzuerkennen und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten und Potenziale optimal zu entfalten, sind die Leitgedanken der Bildungspolitik. Das gilt selbstverständlich auch für Kinder mit Behinderungen als Teil unserer Gesellschaft. Alle Bildungseinrichtungen sollen dabei unterstützt werden, sich verstärkt auf die Unterschiedlichkeit junger Menschen einzustellen.

Die Unterschiedlichkeit junger Menschen
Die Unterschiedlichkeit junger Menschen

Vorteile der Gemeinschaftsschule

  • Nach Klasse 4 bleibt die Entscheidung über den Bildungsabschluss zunächst offen und wird erst in Stufe 8 festgelegt.
  • An der Gemeinschaftsschule sind alle Bildungsabschlüsse möglich: Der Hauptschulabschluss, der Realschulabschluss sowie der Übergang an ein Gymnasium nach Klasse 10.
  • Eine Gemeinschaftsschule hat die identischen Bildungspläne wie getrennte Realschulen, Hauptschulen und Gymnasien. Das Lern-Niveau ist nicht anders, und auch ein Wechsel (z.B. bei Umzug) in eine getrennte Hauptschule, Realschule oder Gymnasium ist genauso gut möglich wie umgekehrt.
  • Die Gemeinschaftsschule bietet begabten Realschülern die Möglichkeit, sich an Gymnasial-Niveau heranzutasten und später auf das Gymnasium zu wechseln.
  • In jedem Fach wird auf dem jeweiligen dem Schüler entsprechenden Leistungsniveau gelernt.
  • Die Gemeinschaftsschule ist eine Ganztagesschule und bietet ein Betreuungsangebot mit täglichem Mensaessen, verschiedenen AG-Angeboten, Treffpunkt und Chill-Raum.
  • Das selbstverantwortliche Lernen wird gefördert.

Erklärfilm zur Gemeinschaftsschule in Baden Württemberg

Erklärfilm hier

Erklärfilm zur Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg

Kultusministerium für Kultus, Jugend und Sport

Informationen hier

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg

Kontakt & Anfahrt

Kontakt