JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Jugend trainiert

Jugend trainiert für Olympia

Turnerin von Jugend trainiert
Turnerin von Jugend trainiert

Am 25. Juni 2014 nahm ein Team der GMS Klettgau bei „Jugend trainert für Olympia“ auf der Sportanlage des Gymnasiums Tiengen teil. Bei strahlendem Sonnenschein haben sich Teams verschiedener Schulen und Schularten in leichtathletischen Disziplinen gemessen. Unsere Schülerinnen und Schüler durchliefen die Disziplinen 75m, 800m, 4 x 75m Staffel, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen und Schlagball.

  • Das Leichtathletikteam der Wettkampfklasse 2 der Jungen erreichte den zweiten Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 6865 Punkten.
  • Das Leichtathletikteam der Wettkampfklasse 3 der Jungen erreichte einen hervorragenden ersten Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 7002 Punkten.
  • Das Leichtathletikteam der Wettkampfklasse 4 der Jungen erreichte den sechsten Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 4166 Punkten.
  • Das Leichtathletikteam der Wettkampfklasse 3 der Mädchen erreichte den sechsten Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 5446 Punkten.
  • Das Leichtathletikteam der Wettkampfklasse 4 der Mädchen erreichte den fünften Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 4097 Punkten.

19. Minimarathon

Am 9. Mai 2014 nahm ein Team der GMS Klettgau am 19. Minimarathon in Tiengen statt. Bei strahlendem Sonnenschein mussten die jungen Athletinnen und Athleten eine Distanz von 4,5 km zurücklegen. Nach einem Massenstart im Stadion der Portanlage Tinegen, wurde eine Runde auf der Aschenbahn zurückgelegt, bevor es an den Wutachdamm ging, wo der Großteil der zu laufenden Distanz zurückgelegt wurde. Der große Zieleinlauf fand dann wiederum im Stadion statt. Die GMS Klettgau ist mit vier Mannschaften angetreten, wobei eine Mannschaft aus zwölf Läufern der Unter- bzw. Mittelstufe besteht.

  • In der Wettkampfklasse 5, Jungen (Klasse 5-7) erreichte unser Team den 29. Platz mit einer Gesamtzeit von 3 Stunden 32 Minuten und 7 Sekunden. Bester Läufer war Lukas Schäfer aus Klasse 8a mit 18:49 min.
  • In der Wettkampfklasse 6, Jungen (Klasse 8-10) erreichte unser Team den 6. Platz mit einer Gesamtzeit von 2 Stunden 51 Minuten und 38 Sekunden. Bester Läufer war Mario Astorino aus Klasse 9a mit 15:12 min.
  • In der Wettkampklasse 3, Mädchen (Klasse 5-7) erreichte unser Team den 22. Platz mit einer Gesamtzeit von 4 Stunden 31 Minuten und 34 Sekunden. Beste Läuferin war Melina Klug aus Klasse 6 mit 24:50 min.
  • In der Wettkampfklasse 4, Mädchen (Klasse 8-10) erreichte unser Team den 14. Platz mit einer Gesamtzeit von 3 Stunden 56 Minuten und 29 Sekunden. Beste Läuferin war Domenica Keller aus Klasse 8a mit 20:25 min.

Kontakt & Anfahrt

Kontakt